Die offenen Gärten in Lippe laden zur Jahresversammlung am
Mittwoch, 28. November, 18.00 Uhr

im Sudhaus im Detmolder Fachwerkdorf Liebhart, Am Gelskamp 15a, 32758 Detmold ein.

Es geht um einen Rückblick auf die vergangene Saison und die Vorschau auf das nächste Jahr. Neben Austausch und Diskussion wird es einen Vortrag geben, mit dem die Gartenarchitektin Anke Hördemann einen Einblick in die neueste Gartenmode geben wird:
Gärten des Schreckens – Mythen und Fakten zu den neuen Kiesgärten

Alle, die an den offenen Gärten in Lippe interessiert sind und überlegen, selbst mitzumachen, sind  herzlich eingeladen.