Die Broschüre „Offene Gärten in Lippe 2020“ wurde von unserer Druckerei Rihn angeliefert, und wird im Laufe der ersten Märzwoche an die teilnehmenden Gärten und unsere Sponsoren verteilt. Anschließend erfolgt zeitnah die Verteilung zu den Auslagestellen der lippischen Gemeinden.
Ab Mitte März sollte die Broschüre dann in ganz Lippe verfügbar sein.

Auf unserer Internetseite steht die Broschüre ab sofort zum Herunterladen zur Verfügung.

Klima- und Umweltschutz ist ein komplexes und großes Thema, aber jeder kann sein eigenes Verhalten hinterfragen und oftmals optimieren. Deshalb haben auch wir uns bei der Erstellung der Broschüre Gedanken zur Nachhaltigkeit gemacht.
Anhand der Landkarte im bisherigen Faltumschlag konnte man die Lage der Gärten nur sehr grob erkennen, weshalb wir uns entschieden haben, auf den Faltumschlag zu verzichten. Die genauen Positionen der Gärten lassen sich auf der Garten-Karte der Internetseite viel besser erkennen.
Bei den teilnehmenden Gärten verzichten wir auf Leerräume, und es passen nun drei statt zwei Gärten auf eine Seite, zudem ist jeder Garten nun mit einem Bild vertreten.
Auch die anderen Inhalte haben wir platzsparender angeordnet.
Im Vergleich zum alten Layout konnten wir so rund 40% Papier einsparen.